Unser Angebot

Sensibilisierung für das herausfordernde Leben von Menschen mit Behinderung ist ein wesentlicher Baustein für eine aufgeschlossene Gesellschaft! Fakt ist, dass ein ungeheures Informationsdefizit, große Berührungsängste und ein scheinbar unüberwindlicher Berg von Vorurteilen gegenüber Menschen mit Behinderung bestehen. Um diese Barrieren im Kopf abzubauen und das Bild des „Behinderten von einem anderen Stern“ durch ein Bild eines Menschen, der auch eine Beeinträchtigung oder Behinderung, aber keinesfalls ein besonderes Bedürfnis hat, zu ersetzen, bietet TROTZ-DEM unterschiedliche Möglichkeiten diese Ängste und Vorurteile abzubauen.

Weiter unten findest du eine Übersicht all unserer Angebote, nähere Details findest du unter dem jeweiligen Link. Wir freuen uns auf deine Anfrage.

Unterschiedlichste Herausforderungen im Dunkeln können probiert und gemeistert werden. Für Kinder und Erwachsene.

Du hast blinde MitarbeiterInnen/Angestellte oder spielst mit dem Gedanken eine blinde Person einzustellen, bist dir aber nicht sicher? Wir helfen dabei den Einstieg und die Arbeit als Team zu meistern und stehen beratend zur Seite.

Deiner Veranstaltung fehlt noch das gewisse Extra? Dann bist du hier genau richtig!

Du hast das Event und die Räumlichkeiten, wir haben das Dunkel und die Erfahrung dieses Dunkel-Event zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Input, Selbsterfahrung und viel Raum für Fragen und Antworten an und von Betroffenen bieten wir bei unseren Workshops und Seminaren für erwachsene Gruppen.

Ein erlebnispädagogischer Workshop für Schulklassen und Kindergruppen. Hier können Kinder und Jugendliche erfahren und erleben was es heißt selbst blind zu sein. Auch unsere Blindenführhündin Arya ist immer mit dabei!

Du willst Briefe an blinde Menschen versenden oder benötigst Dokumente oder Ähnliches ausgedruckt in der Brailleschrift? Sende uns einfach den Text (und die Adresse) und wir versenden deinen Brief direkt oder senden dir deine Dokumente zurück.

Wenn deine Webseite auch von blinden und sehbehinderten Menschen bedient werden soll, du aber nicht weißt, ob das so ist, überprüfen wir sie gerne auf Barrierefreiheit.